Hinweis:

Wenn Sie ganz oben das Logo des Kirchenkreises (Nikolaikirche mit Krönchen) anklicken, gelangen Sie auf die Seite des Ev. Kirchenkreises Siegen und von da aus auch weiter zu fast allen Gemeinden des Kirchenkreises.

Hier finden Sie eine Übersicht
über alle Gottesdienste im Kirchenkreis.


Hier läuten für Sie die Glocken der Erlöser-Kirche. 

auch bei WDR-Online:

Mit den Glocken der Erlöser-Kirche begüßen wir sie herzlich auf unserer Seite. Vielleicht sind Sie zufällig auf unsere Internetpräsenz gestoßen, vielleicht haben Sie auch gezielt gesucht, um sich ein wenig bei uns umzuschauen. Jedenfalls freuen wir uns über Ihren Besuch und laden Sie zum Stöbern ein. Schön wäre es, wenn wir uns dann und wann begegnen, ganz altmodisch - analog, in echt.





Der Gemeindebrief für November 2019 - Januar 2020 ist erschienen.
Sie können die Online-ausgabe auch  hier lesen. Sie enthält aberkeine personenbezogenen Daten.

Hier mehr Infos

 


Leider gingen weniger Wahlvorschläge ein (6) als Presbyteriumsplätze (8) vorhanden sind. Das ist nicht gut, bedeutet es doch eine Mehrbelastung für die verbleibenden Presbyterinnen und Presbyter. Gemeinsam mit dem Kreissynodalvorstand wird zu überlegen sein, wie vielleicht doch die erforderliche Anzahl erreicht werden kann. Da zwei Presbyterinnen ausscheiden, wäre es wünschenswert, wenn zumindest noch eine weitere Frau für das Presbyteramt gefunden werden könnte.


Konzertgottesdienst mit "Windwood & Co."
am 5. Januar 2020, 17:00 Uhr, Erlöser-Kirche
"PETRUS - Felsen, Kiesel, Edelstein"

hier weitere Informationen



 

Theater in der (Erlöser-) Kirche  ZUSATZAUFFÜHRUNGEN!!!

4 x ausverkauft! Was kann es für Schauspieler Schöneres geben! Und wenn dann das Publikum bestens unterhalten wird und teils begeistert reagiert - mehr kann man nicht verlangen!
Weil viele Interessierte keine Karten mehr bekommen konnten, hat sich "theatrpack" entschlossen, 2 Zusatzaufführungen zu geben:

am Samstag 1. Februar 2020, 19:30 Uhr
am Sonntag, 2. Februar 2020, 15:00 Uhr

Am 2. Feburar steht auch Pfr. Pulfrich wieder auf der Bühne.

Es empfiehlt sich Karten vorzubestellen.
Dorothea Wagener Tel.: 0271 3 30 00 45 Email: doro@jeffel.de

Weitere Hinweise hier


Unsere vernetzte Jugendarbeit in der Region 4 hat eine eigene website:

 
Da findet Ihr die neuesten Events, Freizeiten, Jugendgottesdienste, regelmäßige Angebote und anderes, was Euch interessieren könnte. Schaut einfach mal rein!
 



Am 19.Mai 2019 wurden in einem festlichen Gottesdienst 18 Jugendliche konfirmiert.
Untere Reihe (von links nach rechts):
Merle Sophie Otterbach, Lilly Kröger, Stina Marie Otterbach,
Lina Harnisch, Marleen Robine Martens, Julia Mischur
Obere Reihe (von links nach rechts):
(Pfr. Pulfrich), Alexandr Zeller, Brian Becker, Daniel Groth,
Niklas Grabow, Luca Muster, Emilian von Daacke, Thore Eckhardt

Allen Konfirmierten auch von dieser Stelle aus herzliche Glück- und Segenswünsche für den weiteren Lebensweg als mündige Christen!

                                        Foto: Fotoecke Zander, Kreuztal


Die Männerarbeit von Westfalen hat eine neue Homepage, auf der auch der Männerabend unserer Gemeinde verlinkt ist.
Schauen Sie doch mal rein!
http://maennerarbeit-westfalen.de/regionen/suedwestfalen-iserlohn-luedenscheid-plettenberg-siegen-wittgenstein/maennerarbeit/


Standing ovations in der Erlöser-Kirche!
Wann hat es das schon einmal gegeben? Etwa 230 Zuhörer waren restlos begeistert von dem Konzert der University of Santo Tomas Singers aus Manila am 13. Juli.

 

Unter der Leitung von Prof. Fidel Calalang sangen die Studenten und Absolventen einer der ältesten katholischen Universitäten Asiens mit atemberaubenden Stimmen sakrale Lieder wie "Look at the world" von John Rutter genauso wie internationale Lieder wie z.B. "Eres tu" oder "Good day sunshine" und viele schwungvolle philippinische Volkslieder, die mit Bewegung und Tanz dargebracht wurden. Überzeugend stellten sie unter Beweis, dass sie zu Recht zu den besten Chören der Welt mit solch einem breit gefächerten Repertoire gezählt werden.
Die Zuhörer waren sich einig: Sollten die UTS Singers noch einmal nach Siegen kommen, wird die Erlöser-Kirche "aus den Nähten platzen".

Hier ein Video aus dem Konzert:

https://youtu.be/C-nGn0_mYLQ


Es gibt viel zu tun - Packen wir's an!

Sie könnten sich vorstellen, sich zu engagieren?
Sie haben ein wenig Zeit, Lust, Talente, Fähigkeiten, Know how...  die Sie sinnvoll nutzen wollen?

Sprechen Sie uns an. Teilen Sie uns mit, welche Ideen Sie selbst haben!
Sie könnten auch:

- unser KiZ-BoX-Team verstärken (ca. 4x im Jahr ein Kindernachmittag)
- Gebrechliche, kranke, einsame Menschen besuchen
- im Chor singen
- Mit Ihren PC-Kenntnisse unsere Öffentlichkeitsarbeit stärken
- bei alternativen Gottesdiensten ("irgendwieanders") mitwirken
- einen Generationen verbindenden Spielenachmittag durchführen
- Ihre musikalischen Talente (Instrumente) bei Gottesdiensten... entfalten
- Gemeindebriefe verteilen
(ab Dez. im Bereich obere Leimbachstraße, Mörikestraße, Haigerer Straße, Wetzlarer Straße, Gießener Straße, obere Fludersbach, Mathiasweg)
- "Taxi"-Dienste für gemeindliche Veranstaltungen übernehmen
- und hier ist Platz für Ihr Angebot / Ihre Idee...

(Tel.: 0271 / 33 22 82 oder e-Mail: armin.pulfrich@kk-si.de)

 



Ausbildung oder Studium in der Ev. Kirche

Möchtest Du gerne mit Menschen arbeiten, deine Kreativität auch im Beruf ausleben und Veränderungen aktiv gestalten? Dann ist die Evangelische Kirche von Westfalen für Dich ein interessanter und attraktiver Arbeitgeber. Für unsere vielfältigen Aufgaben in den Kirchengemeinden, sozialen Einrichtungen und Schulen suchen wir junge Leute, die als Gottes Bodenpersonal an unserer „Kirche mit Zukunft“ bauen. Weitere Infos: http://bodenpersonal-gesucht.de


Weitere Interessante links

Ev. Kirche von Westfalen
Unsere Landeskirche

Evangelisch.de
Interessantes aus evangelischer Perspektive

Reformiert-info
Reformiert, die etwas andere Art evangelisch zu sein

Emergent church
Eine Möglichkeit Kirche in der Postmoderne zu leben

Unsere Kirche
Evangelische Zeitung für Westfalen und Lippe - immer auf dem Laufenden


 

Standing ovations in der Erlöser-Kirche!
Wann hat es das schon einmal gegeben? Etwa 230 Zuhörer waren restlos begeistert von dem Konzert der University of Santo Tomas singers aus Manila am 13. Juli.